Gebietsinfos Italien
Meine zweite Heimat...
  • Arcadio

    Sehr schönes vertikales Turnen, etwas erhöht über Cala Gonone mit Meerblick


  • Biddiriscottai

    Ein Klettertag dort ist wie eine Reise in eine andere Welt. Der Zustieg am Meer entlang, die Brandung, die Sonne, der qualitativ nicht immer besonders gute aber insgesamt doch sehr hübsche Fels... maunz...


  • Buchi Arta

    Sehr sehr schöner Felsen mit coolen Routen, einem bettelnden Hund und wilden Schweinen


  • Cala Cartoe

    Klein, aber fein, einsam und mit nahem Sandstrand. Eigentlich süsse Sache und easy für n Chill-Tag, aber dann halt doch nicht lohnend genug.


  • Cala Fighera

    Viele Jahre sind vergangen, seit ich dieses Gebiet besucht hab. Ich fands damals sehr hübsch, meernahe, sonnig. Und der gepunktete Zustieg ist mir bestens in Erinnerung geblieben..


  • Cala Fuili

    Einer meiner liebsten Ecken auf diesem Planeten... Ein Gebiet, wo ich schon sehr oft war und noch sehr oft hin reisen werde. Was es ist? Es ist die Kombination aus allem...


  • Cala Luna

    Schon mal vom perfekten Klettergebiet geträumt, das absolut alles hat? Sandtrand, Meeresrauschen, Sonnenstrahlen, taffe Routen und sowieso? Ausgeträumt, denn hier ist es: Cala Luna!


  • Cala Spinosa

    Schräger kleiner Felsen am Meer. Wenn du ein Bisschen Zeit vorig hast: dann ja.


  • Canyon Ulassai

    Ziemlich cool, ab vom Schuss und paar sehr gute Routen


  • Casarotto

    Idyllisch gelegener Spot in nächster Nähe zum Meer und doch zu weit weg um dem Sonnenstich mit Abkühlung entgegenwirken zu können. Denn sonnig ist es da. Yesh.


  • Castello di Medusa

    Wo Slimy von Ghostbusters aufgewachsen ist :) Der - gemeinsam mit Fribourgs la Tuffière - schrägste Felsen, den ich bislang vor die Augen und in die Kletterhände bekommen hab.


  • Creuza de Ma

    Leider regnete es, als ich da war, und so hielt sich das Klettern damals in Grenzen. Es sah aber nach ner brauchbaren Wand aus.


  • Goa di San Giorgio

    Lange her seit ich dieses Gebiet besucht habe, es müssten mehrere Leben dazwischen liegen. Der noch gebliebene Eindruck ist, dass es mich wenig beflügelt hat.


  • Il Castello

    Ein ganz ganz hübsches Gebiet in bester sardischer Natur. Vielleicht kommt die hohe Punktzahl auch vom ganzen Drumrum und nicht nur unbedingt vom Felsen. Finds raus.


  • La Muraglia

    Ein ganz cooles Gebiet meines Erachtens, auch wenn ich dank Brüchigkeit den über 30kg schwereren Völk mit vollstem Einsatz hab auffangen dürfen. Ihm hats wenig gemacht, mir... naja...


  • La Poltrona

    Eines der ältesten Gebiete Cala Gonones. Markant von weit her sichtbar oberhalb des Sportplatzes. Die Vorurteile den Platten gegenüber kann man kippen, die Routen sind cooler als man denken würde.


  • Monte Bonacoa

    Imposanter Felsen mit einigen sehr hübschen, recht rauhen Routen, verschiedene Expos


  • Placche di Flintstones

    Plattenschleichen ist sonst nicht meins: hier aber schon!


  • S Atta Ruia

    Quasi vor den Toren Cala Gonones in Dorgali. Cooler Felsen, nicht zu unterschätzen.


  • Surtana (Supramonte)

    Hat mir sehr gut gefallen. Ab vom Schuss und der oftmals grossen Hektik Cala Gonones ein kleines Idyll


© Copyright 2018 by felsklettern.ch