Gebietsinfos Schweiz
Hier findest du Kletterinfos zu meiner Schweizer Heimat
  • Alvaneu

    Kleines, aber feines Klettergebiet nahe Lenzerheide, mit leider nur wenigen, dafür feinen Routen in top Ambiente.


  • Averstal (Magic Wood)

    Das Bouldergebiet des Bündnerlands schlechthin! Das Zauberwäldchen ist übersät mit coolen Blöcken par excellence...


  • Dischmatal

    Sehr schönes Tälchen, naturbelassen und für sich. Die Blöcke sind medium bis ok, das Klettern ist auszuklammern.


  • Flüelapass

    Ganz tolles bergiges Ambiente, schroff und doch einladend zum Klettern.


  • Graustein Klettergarten

    Habe diesen Felsen nur einmal bei Wind und Hagel erlebt und fand das Alles super beeindruckend, komme wieder.


  • Grüsch

    Das Glooten des Graubündens. Lohnt sich nicht.


  • La Punt

    Kleiner feiner Felsblock mit einer Handvoll kurzer Routen. Nett für einen lockeren Tag, das Ambiente ist hübsch, ansonsten.. hm..


  • Maloja

    Malerisch situiert ist die Kletterei an diesem Felsen dann doch nicht so mega.


  • Matlusch

    Ja leider oft extrem speckig, hie und da brüchig. Ansonsten wär das ein klasse Gebiet.


  • Morteratsch

    Superschönes Ambiente mit Gletschersicht. Das Klettern wird hier zweitrangig.


  • Nussloch

    Geschmäcker sind unterschiedlich und du siehst die Welt aus deinen, ich aus meinen Augen. In meinen Augen ist das nicht das beste Gebiet.


  • Piz Alv/Lagalb

    Tolles bergiges Gebiet, viele Sektoren, gute Routen


  • Plaun da Lej

    Unweit der Dekadenz von St. Moritz befindet sich dieses Kletter-Bijou. Viele wissen das.


  • Polveriera

    Eigentlich am See, aber halt auch an einer grossen Strasse gelegen. Fels an sich ist cool.


  • Samedan

    Hübsch und griffig und abseits und alles, nur halt ziemlich überschaubar geraten.


  • Schliifi

    Kleines Kletter-Paradies! Wenn bloss die verwirrenden Routenverläufe nicht wären...


  • Schmitten

    Gutes Gebiet nahe am Ferienhaus meiner Eltern :) I liiiiiiiike


  • Spluga

    Nicht zu unterschätzen: kommt friedlich im Berg-Idyll daher, aber verlangt einem dann recht was ab


  • Tiefencastel

    Die schweren Routen sind hammer und vom Haus meiner Eltern innerhalb zehn Minuten zu erreichen. Das ist ein Pro für dieses Gebiet hehe


© Copyright 2018 by felsklettern.ch