POLIZEIPOSTEN SARNEN


Karten Generator

In der Nähe des Polizeipostens Sarnen liegt dieses Klettergebiet. Es handelt sich um eine beachtlich hübsche und auffällige Wand. Man sieht sie schon bestens von der Autobahn her. Und hier liegt auch ihr grösstes Manko: gefühlt 3 Meter von der Autobahn entfernt und dem damit einhergehenden Lärm der vorbei zischenden Autos kommt kein wirkliches Kletterfeeling auf - amäl bi miär. Dafür ist der Zustieg kurz und einfach, aber aufwiegen tuts dies nicht. Dann hat der Spot ein weiteres Minus, und zwar die Seifigkeit einiger Routen. Es ist halt kein ganz junges Gebiet mehr und das merkt man. Auch wenn einige der Linien recht hübsch wären... die beiden Minuspunkte sind für mich ein KO Kriterium, die dazu geführt haben, dass ich eine solch negative Bewertung abgegeben habe. Ein Stern ist wirklich sehr wenig... ein grosses Sorry an die Erschliesser! Meinungen sind unterschiedlich und dies hier repräsentiert nur die meine.


Routen:
Hier hat es etwas über 50 Routen, die in der Regel im tafferen Schwierigkeitsbereich anzusiedeln sind. Es hat wenige 5er und 6er Routen, doch das Gros der Linien ist im 7er und 8er Bereich. Also eher ein Klettergebiet für diejenigen, die Herausforderung suchen.


To-Do-Tipp:
...


Gestein:
Kalk


Einstieg auf:
480 müm


Exposition:
West


Situation:
Nahe der Autobahn gelegenes Felsband und somit lärmig und mit wenig schönem Ambiente. Das Stehgelände ist ok, den Fussball kann man dennoch daheim lassen. Der Fels ist umgeben von Bäumen, die jedoch die Sicht auf die Autobahn nicht zu verdecken vermögen.


Regensicher:
Teilweise Ja


Zustieg:
Der kurze Zustieg ist bestens im unten angegebenen Topo beschrieben.


Humana:
Wir waren damals alleine da. Es fällt mir schwer einzuschätzen, wie frequentiert dieses Klettergebiet wohl ist. Meine Vermutung ist, dass es vorwiegend zum Feierabend-Klettern verwendet wird und tagsüber kaum besucht ist. Keine Gewähr.


Familienfreundlichkeit:
Aufgrund des einigermassen ebenen Wandfusses, können grössere Kids sicher, kleinere bedingt mitgenommen werden. Dennoch sehe ich diesen Spot nicht als Auflugsziel für Familien - eher als Feierabend-Klettergebiet. Zudem sind die Schwierigkeitsgrade auch eher hoch und Kinder können hier vielleicht nicht so gut mitklettern.


Varia:
Mückenspray nicht vergessen


Interaktiv:
Wir sind offen für Anregungen! Ihr habt Ergänzungen oder wisst es besser? Voll okay! Bitte teilt uns euren Kommentar per E-Mail mit. Wir prüfen eure Kommentare dann und bei bestandener Prüfung werden diese hier unten eingefügt.


Fazit:
Wegen des Autobahn-Ambientes und der Seifigkeit einiger Routen gebe ich nur: 1-Sterne


Mach doch bei folgendem Rating mit:




























Zuletzt aktualisiert:
23. März 2016 von Sandy


Links
Kletterguide
Topos
Ich war hier
Alle vorgestellten Gebiete habe ich besucht. Hier kommt ihr zu den Galerien
© Copyright 2018 by felsklettern.ch