PUIG ST. MARTI


kostenlose Google Maps für Ihre Website erstellen

Puig St. Marti ist ein hübsches Klettergebiet hoch oben, zumindest für Mallorca-Verhältnisse hoch oben. Von hier aus hat man eine wundervolle Aussicht über die Bucht von Alcudia. Die Routen sind relativ hübsch, mir hat das Klettern da oben sehr gut gefallen. Der Klettergarten ist leider recht überschaubar und nach einem Tag hat mans dann doch gesehen. Challenging ist es hier nicht - aber muss es ja auch nicht. Es ist schön hier, das reicht.


Routen:
Es gibt eine Nord- und eine West-Seite. Auf der Nord-Seite hat es 8 Routen von 4 bis 6b. Ich kann zu diesen Routen wenig sagen, denn ich kletterte nur im Sonnenschein der Westseite. Dort hat es weitere 8 Routen von 4 bis 6a. Diese sind sehr hübsch zu klettern. Die Absicherung ist gut, abgesehen von hie und da hohen ersten Haken.


To-Do-Tipp:
Mir gefiel bspw. 100 duros 4+


Gestein:
Kalk


Einstieg auf:
ca. 300 müm


Exposition:
Nord und West


Situation:
Sehr schön situierter Klettergarten mit Aussicht zuoberst auf einer Hügelkuppe. Man hat die Wahl zwischen einer Schatten- und einer Sonnenseite. Der Wandfuss ist nicht eben, aber genügend gut.


Regensicher:
Nein


Zustieg:
Vom Parkplatz aus sieht man den Kletterfels schon bestens. Dem Pfad dahin folgen. Dauer ca. 5 Minuten.


Humana:
Kein hoch frequentiertes Klettergebiet, aber weils so flauschig ist, kann ich mir gut vorstellen, dass es ein paar wenige andere Kletterer anzieht.


Familienfreundlichkeit:
Einigermassen familienfreundlich. Das Stehgelände besteht nicht aus einem Fussballfeld, aber grössere Kinder kommen bestens damit klar. Kleinere Kinder könnten eher woanders glücklich werden.


Varia:
Hm.. hab dem nichts hinzuzufügen..


Interaktiv:
Wir sind offen für Anregungen! Ihr habt Ergänzungen oder wisst es besser? Voll okay! Bitte teilt uns euren Kommentar per E-Mail mit. Wir prüfen eure Kommentare dann und bei bestandener Prüfung werden diese hier unten eingefügt.


Fazit:
Ich gebe dem Gebiet: 3-Sterne3-Sterne3-Sterne


Mach doch bei folgendem Rating mit:



























Zuletzt aktualisiert:
26. Januar 2016 von Sandy


Links
Kletterguide
Kletterguide von Rockfax, genauer von Mark Glaister, Alan James und Daimon Beail. Ich hab ihn in der Version 2011
Topos
Ich war hier
Alle vorgestellten Gebiete habe ich besucht. Hier kommt ihr zu den Galerien
© Copyright 2018 by felsklettern.ch