VILANOVA DE PRADES


kostenlos Google Maps für Ihre Homepage erstellen

Vilanova de Prades ist ein überschaubares Dorf nicht mega weit von Barcelona, so plus minus zwei Stunden Fahrtzeit ab Barca. Als wir da waren, hatte es ordentlich Autos unten am Parkplatz und ich begann mir Sorgen zu machen. Doch dank des recht breiten Felsriegels und der Kuscheligkeit, die durch das Buschwerk entsteht, war der überfüllte Eindruck des Parkplatzes am Felsen selber weg. Ein knapper Zustieg von etwa zehn Minuten aufwärts und schon kommt man an. Hier hat es eine Fernsicht, der Felsriegel liegt nämlich etwas erhöht. An und für sich alles nicht verkehrt, aber ich habe doch einige andere Gebiete hier in Tarragona nun gesehen, und fand andere einfach besser. Sowohl von der Qualität her als auch von der Schönheit der Routen her. Geschmacksache.


Routen:
Die Routen sind aus Konglomerat und Kalk, mit Löchern und Rissen. Es hat gegen die 400 Routen alles in allem verteilt dem Felsriegel entlang sowie auf zwei weiteren Felsen. Die Routenauswahl beinhaltet alles, es sollte sowohl für den 4er als auch für den 8er Kletterer was dabei sein.


To-Do-Tipp:
Mir gefiel bspw. Emboscada 6a


Gestein:
Kalk/Konglomerat


Einstieg auf:
? müm


Exposition:
Süd


Situation:
Südseitig ausgerichteter Felsriegel. Am Wandfuss kann man meistens gut stehen, vorig Platz hats nicht.


Regensicher:
Nein


Humana:
Wie eingangs schon erwähnt: der Parkplatz ist zwar rassig überfüllt, am Felsen selber verteilt es sich aber ganz ok. Dadurch, dass es immer wieder Büsche hat und das Felsband nicht schnurgerade sondern immer wieder etwas gebogen ist, sieht man nicht sehr weit und es entsteht der Eindruck, dass nicht viele da sind. Aber hey, insgesamt sicher ein gut besuchtes Gebiet, das verraten auch die teils etwas abgegriffenen Stellen.


Familienfreundlichkeit:
Hier ist es einigermassen familienfreundlich. Für grössere Kinder eher kein Problem. Für kleinere Kinder ist der Zustieg etwas steil (wenn auch kurz) bzw. die Eltern schleppen hier ein wenig, zudem ist es am Wandfuss nicht optimal für die Kleinsten.


Zustieg:
Einfacher Zustieg, von Vilanova de Prades aus sieht man den Felsen sofort und muss sich dann am entsprechenden Kreisel nur noch getrauen, die eher kleine Strasse tatsächlich einzuschlagen.


Varia:
Hübsch, aber es gibt in der Gegend coolere Felsen


Interaktiv:
Wir sind offen für Anregungen! Ihr habt Ergänzungen oder wisst es besser? Voll okay! Bitte teilt uns euren Kommentar per E-Mail mit. Wir prüfen eure Kommentare dann und bei bestandener Prüfung werden diese hier unten eingefügt.


Fazit:
Für mich hat dieser Spot: 2-Sterne2-Sterne


Mach doch bei folgendem Rating mit:


























Zuletzt aktualisiert:
7. Februar 2016 von Sandy


Links
Kletterguide
Kletterguide von Peter O Donovan und Dani Andrada namens Tarragona Climbs. Der Guide ist mehrsprachig und meiner ist aus dem Jahr 2012
Topos
Ich war hier
Alle vorgestellten Gebiete habe ich besucht. Hier kommt ihr zu den Galerien
© Copyright 2018 by felsklettern.ch