MONTE BONACOA


Google Maps

Monte Bonacoa ist ein schönes Klettergebiet mit Fernsicht, das oberhalb von Cala Gonone thront. Fotoapparat nicht vergessen hier hats weitwinklige Fotomotive. Die Kletterei ist athletisch und schön.


Routen:
Etwa 34 Routen von 50 bis 6c mit einer maximalen Wandhöhe von etwa 30 Meter. Die Absicherung ist relativ neu und gut.


To-Do-Tipp:
Mir gefiel bspw. Antonio 07, 6a


Gestein:
Kalk


Einstieg auf:
? müm


Exposition:
Ein Teil der Routen ist nord-west, ein anderer Teil süd-ost ausgerichtet.


Situation:
Wunderbarer Flecken Welt mit Weitsicht. Am Wandfuss ist es etwas steil. Es hat sonnige Routen und solche im Schatten.


Regensicher:
Nein


Zustieg:
Die Strasse bis zum Fels ist nicht optimal, also keine Limousinen dahin prügeln. Vom Auto an den Fels auf einem bequemen Pfad. Einige Routen erfordern das Erklimmen einer Steilstufe.


Humana:
Wir waren alleine da. Scheint kein überlaufener Fels zu sein.


Familienfreundlichkeit:
Wegen des leicht steilen Zustiegs sind kleinere Kinder nicht empfohlen. Für Kinder eignen sich Buchi Arta oder Cala Fuili wesentlich besser.


Varia:
Toller Felsen


Interaktiv:
Wir sind offen für Anregungen! Ihr habt Ergänzungen oder wisst es besser? Voll okay! Bitte teilt uns euren Kommentar per E-Mail mit. Wir prüfen eure Kommentare dann und bei bestandener Prüfung werden diese hier unten eingefügt.


Fazit:
Ich gebe diesem Gebiet: 4-Sterne4-Sterne4-Sterne4-Sterne


Mach doch bei folgendem Rating mit:



























Zuletzt aktualisiert:
3. Februar 2016 von Sandy


Links
Kletterguide
Kletterguide von Maurizio Oviglia
Topos
Ich war hier
Alle vorgestellten Gebiete habe ich besucht. Hier kommt ihr zu den Galerien
© Copyright 2018 by felsklettern.ch