CALA LUNA


Karten einfach selbst erstellen

Die Cala Luna ist ein absolutes Top-Gebiet in der Nähe von Cala Gonone. Der Kletterspot befindet sich direkt am Meer und nicht nur das: vorgelagert ist ein Sandstrand. Wenn du das hier notwendige Niveau von wenigstens 7a nicht mitbringst, janu, dann bring einen Freund mit, der das Niveau hat oder alternativ einen guten Bikini. Denn hier ist es schön. Hier kann man einen wunderbaren Tag verbringen. Ich erinnere mich noch gut, wie ich hier sass und für die Lizprüfungen gelernt hab. Mein Gerontopsychologie-Buch ist immer noch voller Sand :) Die Routen sind klasse. Viele Sinter und sehr streng, typisch Meer ab und zu schmierig.


Routen:
Die Routen an der Cala Luna befinden sich an zwei Sektoren. Der eine Sektor liegt am markanten grossen Felsen, der andere Sektor am Felsen direkt am Meer mit Sandstrand. Am grossen markanten Fels hat es etwa 30 Routen von 5c bis 7c. Wenige Routen haben eine zweite Seillänge. Am Felsen direkt am Meer hat es etwa 40 Routen von 6a+ (eher die Ausnahme..) bis 8a+. Die Absicherung ist typisch Meer immer zu überprüfen.


To-Do-Tipp:
Zum Beispiel Doctor Frank 7a ist sehr hübsch.


Gestein:
Kalk


Einstieg auf:
0 müm


Exposition:
Süd


Situation:
Spot direkt am Meer mit einer Reihe sehr schwerer Routen. Sehr sonnenverwöhnt, wunderbar hier.


Regensicher:
Nein


Zustieg:
Zwei Möglichkeiten: entweder du nimmst ab Cala Gonone ein Boot und fährst in einer rasanten Fahrt in einer Viertelstunde an die Cala Luna. Und das ist klar der von mir empfohlene Zustieg. Alternativ bis in die Cala Fuili per Auto und ab dann auf einem nicht schönen Fussweg auf und ab und mit viel Mosquitos in zwei Stunden an die Cala Luna. Hab ich gemacht, würde ich aber nie mehr machen. Die Bootsfahrt war wesentlich cooler.


Humana:
An diesem idyllischen Fleck hats immer andere Leute. Aber nicht unbedingt Kletterer. Klar hats hier Hard Movers, aber viele kommen auch wegen des Meeres und gönd go bädälä.


Familienfreundlichkeit:
Definitiv familienfreundlich. Der Fels direkt am Meer ist dank des Sandstrands super familienfreundlich. Der grössere markante Fels ist weniger familienfreundlich.


Varia:
Toller Spot. Nehmt Bücher und Znacht und alles mögliche mit und verweilt hier eine Weile. Hier, wo die Welt so schön ist.


Interaktiv:
Wir sind offen für Anregungen! Ihr habt Ergänzungen oder wisst es besser? Voll okay! Bitte teilt uns euren Kommentar per E-Mail mit. Wir prüfen eure Kommentare dann und bei bestandener Prüfung werden diese hier unten eingefügt.


Fazit:
Ich gebe diesem klasse Gebiet: 5-Sterne5-Sterne5-Sterne5-Sterne4-Sterne


Mach doch bei folgendem Rating mit:



























Zuletzt aktualisiert:
31. Januar 2016 von Sandy


Links
Kletterguide
Kletterguide von Corrado Conca
Topos
Ich war hier
Alle vorgestellten Gebiete habe ich besucht. Hier kommt ihr zu den Galerien
© Copyright 2018 by felsklettern.ch